Fuchswelpen in Not! | Reportage für Kinder | Pia und die wilden Tiere

Am 24 Mär 2021 veröffentlicht
Tierreporterin Pia macht Bekanntschaft mit zwei außergewöhnlichen Schützlingen - den Fuchsbabys. „Angie“ und „Betti“, so heißen die nur wenige Wochen alten Welpen. Sie wurden verwaist und hilflos im Wald gefunden und in eine Rettungsstation für Tiere gebracht. Hier werden sie aufgepäppelt, um eines Tages wieder ausgewildert zu werden. Pia möchte keinen Schritt der beiden Racker verpassen.
Dein Link für weitere Tier-Informationen: br.de/s/2sGe3TN

KOMMENTARE